Fahrrad und Sport
Fahrrad und Sport

Trainieren Sie mit dem Italienischen Radsport-Nationalteam

War es schon immer Ihr Wunsch, einmal im Leben mit Radsportprofis zu trainieren? Ein Traum, nicht wahr? Und wenn wir Ihnen sagten, dass Sie diesen Traum im Hotel Adlon in Riccione verwirklichen können?

Dann halten Sie sich jetzt gut fest und lesen Sie, was wir Ihnen zu sagen haben.
Das Frühjahr in Riccione beschert Radsportfans wie uns viel Aufregendes, das Hotel Adlon aber verwandelt diese Erlebnisse in etwas wirklich Denkwürdiges.

Denn das Adlon ist ein echtes Bikehotel, eines der ersten Ricciones, und die Radsportprofis entscheiden sich alljährlich für ihre Trainingsvorbereitung für uns.

Und wie sieht es mit Ihnen aus, würden Sie gern mit den Profis trainieren?

24. – 28. März: Coppi Bartali

Vom 24. bis 28. März, im Rahmen der internationalen Woche der Coppi Bartali, freuen wir uns, gleich zwei Radsportteams, darunter das Team Ineos, bei uns zu Gast zu haben.
Und wenn wir Ihnen sagten, dass Sie im Hotel den Teams begegnen, der Vorbereitung der Etappen beiwohnen und zusammen mit ihnen trainieren können? So ist es nämlich!

Hier die Etappen:

Am Donnerstag, 26. März steht die Riccione-Sogliano al Rubicone auf dem Programm.
Am Freitag, 27. März ist eine komplette Tour mit Start und Ziel in Riccione vorgesehen, was auch den von Pantani so innig geliebten großen Aufstieg umfasst.

Radsport-Nationalteam U23

Und sofort im Anschluss daran, vom 31. März bis 2. April, haben wir hier im Hotel Adlon das Radsport-Nationalteam U23 zu Gast und damit auch unsere Idole: Davide Cassani, Marino Amadori und Rino De Candido.
Nur für Sie als unser Gast besteht die Möglichkeit, mit dem ganzen Team zu trainieren und sich zusammen ablichten zu lassen!
Fantastisch, nicht wahr?

Mit Ihrem Aufenthalt im Hotel Adlon von Riccione werden Sie Teil unseres großen Teams. Wie jedes Team besitzen wir selbstverständlich unsere eigene Radsportuniform: Hosen und halbärmelige Trikots sind natürlich passend aufeinander abgestimmt! Das, was Sie oben sehen, ist der Entwurf unserer brandneuen Uniform.

Die Schwalbe ist das Symboltier unserer geliebten Romagna und sie trägt das Kopftuch zum Gedenken an den großen Marco Pantani. Eine technische und professionelle Uniform aus der Hand von Aldo Drudi, der für sein enges Verhältnis zu Valentino Rossi (dessen fantastischen Helme er entwirft) berühmt ist.
Möchten Sie sicher sein, sie bei Ihrer Ankunft im Hotel vorzufinden? Dann senden Sie uns sogleich Ihre Anfrage zu und geben Sie Ihre Bestellung noch vor allen anderen auf.

Wir erwarten Sie bei uns, am Meer von Riccione, um gemeinsam viele aufregende Abenteuer im Sattel zu erleben und zusammen mit den Radsportprofis zu trainieren.

Ein sehenswertes Territorium

Das Frühjahr ist die perfekte Jahreszeit, um alte Ortschaften wie Gradara, Santarcangelo und San Marino zu besichtigen.
Eine Entdeckungstour durch das Hinterland auf den Straßen der Romagna: dabei folgen wir den Strecken, die beim Hotel Adlon ihren Ausgangspunkt haben und sich bis in die Hügel erstrecken.

Fordern Sie sofort ein Angebot für Ihren Aufenthalt an und trainieren Sie mit den großen Radsport-Champions und dem Nationalteam.

Ab € 49,00/Tag

__

Im Hotel Adlon, Riccione, finden Sie als eingefleischter Radsportfan ein umfassendes Serviceangebot vor:

  • einen mit allem Nötigen ausgestatteten Bereich für die tägliche Wartung und Reinigung Ihres Rades; zwei videoüberwachte und für den Zutritt von außen geschlossene Depotareale für über 100 Räder, zu denen man nur mit Badge Zugang erlangt;
  • erfahrene und passionierte Guides, die stets bereit sind, Sie auf gemeinsam ausgearbeitete Touren und Strecken zu begleiten, von denen es unzählige für jedes Schwierigkeitsniveau gibt;
  • tägliches Büfett-Frühstück, um mit dem richtigen Schwung in den Tag zu starten. Das Bikepaket dient Ihrer Stärkung auf den Touren, und bei Ihrer Rückkehr erwartet Sie ein Bikebrunch mit Nudeln, Pizza und Süßem bis 16:30 Uhr. Am Abend dürfen Sie sich auf das Große Büfett von Küchenchef Daniele freuen;
  • unser Hotel liegt am Meer, mit dem Strand, der es von der einen Seite „liebkost” und der Strandpromenade auf der anderen. Wir befinden uns in einer Gegend von Riccione, in der die Touren und Strecken ins Landesinnere starten;
  • Zimmer für Sportler, perfekt, um nach einem intensiven Tag der Betätigung die Batterien wieder aufzuladen.

 

Direkte Züge und Flüge

Wir sind das Hotel in Riccione Nummer 1 bei HolidayCheck.
Unsere Bewertung ist 5.9/6 basierend auf 81 Bewertungen.

Über uns
Stellen Sie eine Anfrage
Andere Angebote
Alle Angebote anzeigen